Monobelt - belt filter press plant
Monobelt - belt filter press plant
Monobelt_belt filter_press_10
Monobelt - belt filter press plant
Monobelt - belt filter press plant
Monobelt - belt filter press plant
Monobelt - belt filter press plant
Monobelt - belt filter press plant
Monobelt - belt filter press plant
Monobelt - belt filter press plant
Monobelt NP20, belt filter press
SIEBBANDPRESSEN MIT VOREINDICKER

Die perfekte Kombination bestehend aus Voreindickung und Presse in einer kompakten Maschine zur Schlammentwässerung.

Zur Entwässerung von Schlamm aus größeren Abwasserbehandlungsanlagen, empfiehlt TEKNOFANGHI den Einsatz von MONOBELT® -Siebbandpressen, die perfekte Kombination von Voreindicker und Siebbandpresse in einer einzelnen Maschine. Der Voreindicker mit einer Archimedesschnecke scheidet die größte Wassermenge ab um den TS-Gehalt von 0,5 bis 3% je nach Schlamm auf 5-15 % zu erhöhen.
Die Entwässerung in der Siebbandpresse findet statt in der 1. Stufe, in der Keilzone und zuletzt in der Hochdruckpresszone. Der entwässerte Filterkuchen kann je nach Schlamm TS-Gehalte zwischen 18 und 30% erreichen. Die MONOBELT® - Serie kann je nach Schlamm und Konzentration für Durchsätze von 1 bis 140 m³/h Schlamm je Siebandpresse eingesetzt werden. Die einfache und kompakte Bauweise, zusammen mit dem Einsatz eines Endlosfiltertuchs, hat zur Folge dass die Siebbänder bis zu 3x länger halten als üblich Siebbänder mit Klippernähte.

TYPISCHE ANWENDUNGEN:

  • Kommunale Kläranlagen

  • Industrielle Wasserbehandlungsanlagen

  • Nahrunsmittel und Getränke

  • Molkereien und Schlachtbetriebe

  • Winzereien und Brauereien

  • Chemische Industrie

  • Papierwerke

  • Trinkwasser, Fluss/Stausee

  • Mineralindustrie, Stein, Keramik, Glass

  • Grundwassersanierung

SCHLAMM IN DER HOCHDRUCKZONE

Der Voreindicker bestehend aus Trommel, mit innenliegende Archimedesschnecke, wurde für die erste Entwässerung entwickelt, um mittels Schwerkraft, die Wassermenge,  erheblich zu reduzieren. für die 2. Stufe. Die 1. Stuf macht die Maschine geeignet für Schlamm mit 0,5-1% Feststoffe.

VERTEILERPLATTEN UND SCHIKANEN

Der eingedickte Schlamm (inzwischen mit 5-10% Feststoff) durchläuft eine Niederdruckzone und wird über die Tuchbreite verteilt. Danach wird der Schlamm sanft mittels drei einstellbaren Platten und 2 Platten mit Schickanen gepresst.

SCHLAMM IN DER HOCHDRUCKZONE

Der Schlamm gelangt in die Keilzone. Hier wird der Druck auf dem Schlamm langsam aufgebaut wird. Folgend erreicht der Schlamm die Hochdruckzone. Dort wird er zwischen dem Endlostuch und dem Tuch auf der Presstrommel gepresst.

ENTWÄSSERTER SCHLAMM

Der Austrag der MONOBELT®-Siebbandpresse ist abhängig von den Eigenschaften des Schlamms. Verhältnismässig zu obengenanntem, können 18 bis 30% Trockenrückstand erreicht werden

FILTRAT

Aufgrund des Designs des gesamten Systems, ist das Filtrat sehr sauber und ist es möglich bis 98% Feststoffe abzutrennen

ENDLOSBAND

Auf dieser Maschine wird nur ein Siebband motorisch bewegt, daher der Name “MONOBELT®”. Diese Konstruktion ermöglicht den Einsatz eines Endlosfilterbandes, das an den Enden mit einer Webnaht verbunden ist, im Gegensatz zu den typischen Klippernähten, klassischer Siebbandpressen. Dieses vereinfacht die Maschine und lässt sie zuverlässiger arbeiten.

DÜSEN

Die Filtersiebe werden kontinuierlich mit einem Düsensystem gereinigt. Hierfür hat TEKNOFANGHI spezielle Düsen vorgesehen, die geringer Wasser-und Druckverbrauch benötigen. Zur schnellen Reinigung der Düsen, können sie leicht einzeln, ohne zusätzliche Werkzeuge, entfernt werden. 

ANSCHLIESSEN UND LOS GEHT´S

Die MONOBELT® Maschinen werden mit vormontiertem Schaltschrank, Spülwasserpumpe und Filtratwanne als Anschlussfertige Maschine geliefert. Sie sind somit anschlussbereit und betriebsfertig.

SPRITZSCHUTZPANEELE

MONOBELT® hat diverse Schutzpaneele, die auch Spritzwasser zurück hält. Damit keine Aerosole austreten können, sind die Maschinen in einem Gehäuse montiert.

DOWNLOAD:

THE IMPORTANCE OF ORIGINAL SPARE PARTS

Documentation for a correct maintainance.

subscribe to OUR NEWSLETTER

  • Linkedin
  • YouTube
  • Facebook
  • Instagram

TEKNOFANGHI S.r.l. - P.IVA: 08969100158

© Copyright 2021

Images and texts are property of Teknofanghi and their reproduction is forbidden if it is not previously authorized.